Startschuss zur Optimierung des Radwege-Netzes - bis Ende März beteiligen!

 Termin der Veranstaltung: 14. Februar 2019

Der Kreis Bergstraße wird sein Radwege-Netz optimieren und sein Radverkehrskonzept an die heutigen Bedürfnisse und Anforderungen der Bevölkerung anpassen. Kreisweit soll damit die Radwegeführung verbessert und die Nahmobilität gestärkt werden. An dem kreisübergreifenden Projekt werden Mitarbeitende der Kreis- und Gemeindeverwaltungen und des Planungsbüros Radverkehr-Konzept aus Frankfurt sowie verschiedene Verbände, wie der Allgemeinen Deutschen Fahrradfahrer Clubs (ADFC), und Arbeitgeber beteiligt sein.

Die Arbeit dieser Fachgruppe soll jedoch ein zusätzliches Fundament erhalten. Daher sind Bürgerinnen und Bürger des Kreises Bergstraße aufgerufen, ihre Ideen, Anregungen und Wünsche in punkto Radwege in das Projekt einzubringen. Unter www.radforum-bergstrasse.de steht dazu eine Internetplattform zur Verfügung, die per PC und mobilen Endgeräten (neu) genutzt werden kann. Hier können Interessierte voraussichtlich bis Ende März beispielsweise mangelhafte oder fehlende Radverkehrsverbindungen benennen, bestehende Radverkehrsverbindungen kommentieren sowie Gefahrenstellen in einer Karte des Kreises markieren und beschreiben.

Adresse

Deutschland

Anreiseweg über Google Maps