Vorheriger Vorschlag

Wohnraumberater bei der Wirtschaftsförderung Bergstraße installiert

Schaffung einer Beratungsstelle zum Themenkomplex "Wohnen"

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Unterstützung der Kommunen durch die Bauland-Offensive Hessen

Effektive Nutzung des Angebotes durch die Bauland-Offensive Hessen (BOH) zur Entwicklung von Bauland

weiterlesen
Umgesetzt

Gutachten / Wohnungsbedarfsprognose des IWU

Projektziel

Erstellen einer kleinräumigen Wohnungsbedarfsprognose für den Kreis Bergstraße bis zum Jahr 2030.

Hintergrund

Welcher Wohnbedarf besteht im Kreis Bergstraße und seinen Kommunen derzeit – und wie ist die Prognose? Diese Frage soll in einer Wohnbedarfsprognose beantwortet werden. Die Prognose betrachtet den Zeitraum bis 2030 und stellt auch dar, wie die Bedarfe unter den Wohnungstypen verteilt sind.

Diese Grundlage wurde mithilfe einer kleinräumigen Wohnungsbedarfsprognose, die mit den Akteuren und den Kommunen im weiteren Prozess diskutiert wurde, durch das Institut Wohnen und Umwelt aus Darmstadt (IWU) erstellt.

Ergebnisse

 

Dokumente

 

Ansprechpartner

 

Beteiligte Partner