Warum zu wenig tatsächliche Bürgerbeteiligungsformate?

Hier kann man leider nur Fragen stellen, sowie Unternehmer, Beamte und Zuständige können miteinander diskutieren.
Warum gibt es also nicht noch mehr Beteiligungsformate der Bürger zu einzelnen Themen, die sich gut in so einen Prozess einbinden lassen würden?
Das wäre mal ein Fortschritt. Schließlich sind wir eine repräsentative Demokratie, und keine repräsentierende Demokratie.